Finden was wirkt - Bewegungen der Seele

Das geistige Familienstellen ist eine von Bert Hellinger weiterentwickelte, tiefer greifende Form des bisherigen Familienstellens. Sie führt in bisher ungeahnte Tiefen, direkt zu den Bewegungen der Seele und zur Ursache des Symptoms. Eine konfliktlösende, heilende, versöhnende Erfahrung entsteht. Verhärtete Haltungen zeigen sich und können verändert werden.

Die Bewegungen der Seele entstehen häufig an einem Punkt der äußersten Demut. Diese Bewegungen sind nicht machbar. Wir können uns nur von ihnen erfassen lassen.Sie führen uns über die Bewegungen der Schicksalsgemeinschaft hinaus zu einer Kraft, die von Größerem angetrieben wird. Wir werden dieser größeren Kraft in den Dienst genommen aber auch beschenkt und geführt.

Geistige Aufstellungen sind insbesondere geeignet, wenn zwei oder mehrere Systeme umfasst werden (z.B. Opfer/Täter) oder abstraktere, schicksalsträchtige Themen aufgestellt werden sollen.

Termine werden individuell vereinbart.
Tel. 0 30/ 978 655 18
Mobil 0173 610 54 92
Email bewusst@ganz-ich.com