Inhalte Ausbildung Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

  • Was ist die geistige Wirbelsäulenaufrichtung?
  • Theoretische Grundlagen zur Wirbelsäule. Die Wirbelsäule aus physischer und spiritueller Sicht
  • Kurzer Einblick in den Aufbau der Wirbelsäule
  • Chakren und ihre Aufgaben
  • Psychologische Hintergründe
  • Was bewirkt die Aufrichtung? Physisch und psychisch, innerlich und äußerlich - Symptome, Auswirkungen, Ursachen
  • In Vor- und Nachbereitung einer Aufrichtung: Techniken zum Erden, Verbinden, Schützen &  Reinigen
  • zusätzliche Heiltechniken und Übungen
  • eine persönliche Wirbelsäulenaufrichtung, die von mir durchgeführt wird. Zusätzlich arbeite ich bei jedem Teilnehmer im Lichtkörper, um eventuelle Blockaden in Bezug auf der Wirken der Technik aufzulösen.

Die theoretischen Impulse setzen wir dann in die praktische Anwendung um.

  • Theoretische und praktische Grundlagen einer geistigen Wirbelsäulenaufrichtung incl. Atlaskorrektur, Kieferbehandlung + Herzöffnung und Herzheilung
  • Wissenswertes und Erfahrungen aus dem Praxisbereich
  • Üben der Technik
  • Theorie und Praxis einer Fernanwendung bei Mensch und Tier
  • Einweihung in den Kanal der Aufrichtungsenergie (Christusenergie)
  • Übergabe des Zertifikats

(Änderungen vorbehalten)

Zum Abschluss der Ausbildung haben Sie die Fähigkeiten zur Anwendung einer energetischen Wirbelsäulenaufrichtung in sich erweckt und können bei anderen Menschen diese Behandlungsform selbstständig durchführen.

Sie erhalten ausführliche Unterlagen.