Reiki Workshops Berlin

Es geht bei diesen Fortbildungen um die Erweiterung Deines Bewusstseins. Um Wachstum und Selbstheilung.
Wir gehen nicht nur tiefer in das Forschen mit den erlernten Techniken, sondern auch in tiefe persönliche Heilungs-, Entfaltungs- und Ausdehnungsprozesse.

Hier geht es um Techniken, die in der Einweihung in den 2. Reikigrad nur angerissen werden können, aber die Möglichkeit einer tiefen Heilung beinhalten. Mit viel Zeit begeben wir uns in diese großen wundervollen Forschungsfelder.

Mentalheilung und Karmabereinigung – Lösung von Blockaden in der Vergangenheit 13.4.19
Was ist der Unterschied zwischen den beiden Techniken? Wie kann man sie anwenden, um das innere Kind zu heilen?

Es geht um alte Glaubensmuster, die man lösen möchte und um die neuen, auf die man sich ausrichten möchte.  Um Lebensbereiche, die sich blockiert anfühlen. Themen, wo man sich nicht im Frieden fühlt. Dies muss nicht zwangsläufig mit einem karmischen Thema zusammen hängen.

Du lernst, wie man seine Fühler in die Vergangenheit ausstreckt. Egal ob Kindheit oder vergangene Leben und was man macht, wenn man nicht an vergangene Leben glaubt.

Du lernst, wie man sich das Thema, um das es geht, erarbeitet und diese Technik sowohl bei sich als auch bei anderen anwenden kann.  Die Arbeit geschieht in Einzel- & Partnerarbeit. Es ist möglich Themen von Klienten mitzubringen (so deren Erlaubnis vorliegt).

Samstag 10 – 17.30 Uhr  € 105

Die hohe Kunst – Fernheilung 7./8.6.19
Die höheren Wahrheiten sind paradox. Das Universum ist holografisch strukturiert. Wenn wir die Zeit rausnehmen, bleibt nur Schwingung übrig. Alle Handlungsimpulse kommen aus der Resonanz.

Für diese, erst einmal sehr theoretisch anmutenden, Wahrheiten wirst Du ein Gefühl und eine Ahnung bekommen. Du lernst, wie Du mit Deinem Klienten in ein Quantenfeld gehst, so dass Du in Zukunft in Deiner Fernheilungsarbeit vielfältiger und sicherer arbeiten kannst und Dich traust.

Die Arbeit geschieht in Partnerarbeit. Es ist möglich Themen von Klienten mitzubringen (so deren Erlaubnis vorliegt).

Freitag 18 – 21 Uhr, Samstag 10 – 18 Uhr € 150

Klärung und Heilung von Räumen und Orten 2./3.8.19
Hier ist geht es um das Thema Raum und alle Fragen dazu. Du lernst, wie man Störfelder wahrnehmen kann und neue Felder öffnen kann.
Für Samstag suchen wir uns gezielt Orte oder Häuser, die geschichtlich sehr traumatisch belastet sind oder einer starken Umweltbelastung ausgesetzt sind.  Orte, die Heilung benötigen und einer größeren Gemeinschaft zuträglich sind. Du bist eingeladen Vorschläge zu machen.

Freitag 18 – 21 Uhr, Samstag 10 – 17.30 Uhr  € 150

Aufmerksamkeitsvampire, erdgebundene Seelen, Besetzungen, Flüche 23.11.19
Was kann man tun bei Flüchen und Besetzungen? Was sind Arme- Seelen-Fänger und wie geht man mit ihnen und Wesenheiten, Aufmerksamkeitsvampiren und erdgebundenen Seelen um?

Auf unserem Weg als geistiger Heiler gilt es unterscheiden zu lernen,zwischen mein Problem und Dein Problem/Gottes Problem. Dasselbe gilt in Bezug auf Familie, Land, Welt. Sonst haben wir das Rezept zur permanenten Überforderung.

Deshalb setzen wir uns auch mit Fragen wie dieser auseinander: wo fängt Manipulation an und wie können wir in einem Feld der Liebe bleiben und unsere Grenzen wahren?

Samstag 10 – 17.30 Uhr  € 105

Folgende Seminare sind für Alle:

Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht 11./12.10.19
Hier geht es um die Auseinandersetzung mit Professionalität. Für was bin ich offen? Was möchte ich wirklich in meinem Leben haben?  Was denke ich zu verdienen? Was meine ich machen zu müssen, um etwas wert zu sein?
Wir setzen uns mit den Hürden auseinander, die wir uns im Leben stellen, mit den Steinen, die wir uns in den Weg legen, um damit etwas Schönes zu bauen.

Es geht also um Eigenverantwortlichkeit und wie wir uns noch mehr Leichtigkeit im Leben gestatten können.  Beruflich wie Privat.

Freitag 18 – 21 Uhr, Samstag 10 – 18 Uhr € 150

Spüren lernen und vertiefen 16.2.19
Wir widmen uns den Basics, um noch klarer ins Spüren und Wahrnehmen der universellen Lebensenergie zu kommen.
Wie kann man den Fluss der Energie spüren? Wie bringt man Energie in den Fluss? Was kann man tun, wenn man nicht recht spürt oder das Gefühl hat, das die Energie in Bewegung kommt? Woran spürt man, dass etwas ins Gleichgewicht gekommen ist?

Wir werden mit dem Fluss der Energie experimentieren. Durch Farben und unterschiedliche geistige Ausrichtungen. Du lernst mit Körperteilen zu reden und sie heilend mit Worten und Kristallen zu unterstützen. Du lernst die Chakren in ihrer Schwingung zu unterscheiden und sie in Bezug zueinander zu fühlen.
Die Arbeit geschieht in Einzel- & Partnerarbeit. Es ist möglich Themen von Klienten mitzubringen (so deren Erlaubnis vorliegt).

Samstag 10 – 18 Uhr € 105

Folgende Seminare eigenen sich auch hervorragend für die eigene Professionalisierung. hier und hier

Bei allen Fragen bin ich gerne für Sie da.
bewusst@ganz-ich.com

Mobil +49 173 610 54 92